Zurück

Zahlen und Fakten

Titel: Mainfranken-Messe Würzburg

Veranstalter: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Messezentrum 1, 90471 Nürnberg
Tel. 0911 98833-7000 ♦ info@afag.de

Träger: Stadt Würzburg

Schirmherr: Dr. Markus Söder, MdL, Bayerischer Ministerpräsident

Termin: 25. September bis 3. Oktober 2021

Öffnungszeiten: täglich 9.30 bis 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr)

Messegelände: Mainwiesen an der Friedensbrücke, Würzburg

Ausstellungsfläche/ Anzahl der Hallen: rund 20.000 qm Ausstellungsfläche (brutto), 13 Hallen, Freigelände

Zahl der Aussteller: rund 290 Aussteller aus dem Großraum Würzburg/Mainfranken, dem übrigen Bundesgebiet und dem Ausland

Organisation:
Gesamtleitung: Henning und Thilo Könicke
Projektleitung: Stephan Dovern
Verantwortlich n.d. BayVStättV: Thilo Könicke

Kontakt Messeleitung:
Messegelände, Eingang Süd/ Friedensbrücke, 97082 Würzburg
Tel. (0911) 98833-420 ♦ Fax (0911) 98833-429
www.mainfranken-messe.de ♦ info@mainfranken-messe.de

Tickets und Preise:
Die Tickets zur Mainfranken-Messe gibt es nur online unter www.mainfranken-messe.de/ticket

  • Erwachsene: € 8,50 Erwachsene
    mit VVM-Nutzung: € 9,50
  • Ermäßigt, Rentner/Schwerbehinderte, DB-Ticket Schüler (11-14 Jahre): € 7,50
    Ermäßigt mit VVM-Nutzung: € 8,00
  • Kinder (6-10 Jahre) € 5,00 Kinder
    mit VVM-Nutzung € 6,00
  • Nachmittagskarte (ab 13:30 Uhr) € 6,50
  • Kinder bis 6 Jahre kostenlos (nur in Begleitung Erziehungsberechtigter, keine 3G-Registrierung notwendig)

Parkplätze:
Parkplätze befinden sich an der Mainauwiese, Talavera und am Viehmarktplatz. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus „Alter Hafen“.
An den Wochenenden stehen die Parkhäuser Marktgarage oder Julius-Spital sowie Sonderparkplätze im Nahbereich der Messe zur Verfügung. Diese sind ausgeschildert.

Termine rund um die Mainfranken-Messe

  • Presse-Vorbesichtigung: Freitag, 24. September 2021, 11 Uhr
    Treffpunkt: Messeleitung, Friedensbrücke
     
  • Offizielle Eröffnung: Samstag, 25. September 2021, 10 Uhr, im Sommergarten (Halle 2+4)
    Eröffnung durch Judith Gerlach, MdL, Staatsministerin für Digitales

Pressekontakt und Akkreditierungen
Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen Ihrer Berichterstattung die Mainfranken-Messe 2021 zu besuchen.
Bitte beachten Sie, dass Akkreditierungen nur im Vorfeld unter presse@mainfranken-messe.de möglich sind!

Der Presse-Schlussbericht zur Mainfranken-Messe 2021 wird am 3. Oktober bis 16 Uhr versendet.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Ihr Mainfranken-Messe-Presseteam!
Juliane Heißer und Kathrin Winkler
Tel. +49 (0)911-98833-425
presse@mainfranken-messe.de