Zurück

Endlich wieder Mainfranken-Messe! (Pressemappe)

Vom 28. September bis 6. Oktober lockt Unterfrankens größte Veranstaltung mit einem abwechslungsreichen Programm, Mitmachaktionen und neuen Highlights auf das Messegelände am Würzburger Mainufer.

Würzburg – In 23 Messehallen und dem Freigelände können sich die Besucher inspirieren lassen, Neues lernen, gemeinsam spielen, einkaufen, entspannt genießen, Partner und Dienstleister finden, Kontakte knüpfen und dabei die Vielfalt Mainfrankens erkunden. Die Stadt sorgt als fachlicher Träger, gemeinsam mit ihren Partnern, für ein informatives und unterhaltsames Programm, bei dem die Entdeckung der Röntgen-Strahlen vor fast 125 Jahren im Mittelpunkt steht.

Neben den Angeboten der rund 600 Aussteller rund um die Themen Bauen, Wohnen, Haushalt, Spiel, Gesundheit und Genuss, liefert die Mainfranken-Messe zahlreiche Erlebnisbereiche, in denen die Besucher zum Mitmachen und Ausprobieren eingeladen sind: Die Spielewelt „Games for Families“ präsentiert die neuesten analogen und digitalen Spieletrends und bei der Handwerkskammer für Unterfranken können Handwerksberufe interaktiv und virtuell entdeckt werden. Der Bezirk Unterfranken entführt in die Unterwasserwelt der heimischen Gewässer und der Deutsche Alpenverein lädt zu ersten Kletterversuchen ein. Wer ganz mutig ist, kann sich in der Men’s Corner der Mainfranken-Messe sogar tätowieren lassen.

Zum Messeerlebnis gehören auch kulinarische Entdeckungen: Die Genuss-Reise führt von Mainfranken bis nach Afrika. Damit die Spezialitäten auch in Ruhe verkostet werden können, lädt die neue Genussmeile zum entspannten Verweilen ein. Wild-West-Feeling können mainfränkische Cowboys und Cowgirls im Western-Saloon „Red Grizzly“ erleben, während auf den zwei Bühnen der Messe volles Programm geboten ist: Zwischen Talkrunden, Live-TV-Sendungen und Tanzvorführungen gibt es ein abwechslungsreiches musikalisches Angebot, von Rockmusik über französische Chansons bis hin zur Blasmusik.

Wer auf der Suche ist, nach Unterstützung für das nächste Bauvorhaben oder nach Ideen für die Gestaltung von Haus, Wohnung und Garten, wird auf der Mainfranken-Messe fündig. Das große Einkaufsangebot der Mainfranken-Messe bietet Möbel, Küchen, Haushaltshelfer und Wohnaccessoires aber auch Mode und Beauty-Produkte. In der „fem“ gibt es Alles für SIE, ob individuelle Einzelstücke der Maßschneiderinnung oder Marken-Mode zu Outlet-Preisen. Damit auch für IHN der Messebesuch zum Erlebnis wird, gibt es in der Men’s Corner Steaks, Whiskys und Lifestyle-Artikel.

Auf der neuen Eventfläche erwartet die Besucher ein täglich wechselndes Programm mit Mitmach-Aktionen: Am Samstag, 28. September bringt die Main-Post Logistik einen Zustellparcours und eine Hüpfburg mit. Die Würzburger Kickers veranstalten am 29. September ein Soccer-Cage-Turnier. Vom 1. bis zum 3. Oktober lädt Pfister-Racing zum E-Kart fahren ein. Am 4. Oktober veranstaltet TV Mainfranken den „Dorfhelden-Tag“, inklusive Mitmach-Wette. „Landwirtschaft zum Anfassen“ gibt es am 5. und 6. Oktober mit dem Bayerischen Bauernverband.

Die Themen Dienstleistung und Information gehören ebenfalls zum Angebot der Mainfranken-Messe, so informiert beispielsweise die unterfränkische Polizei über Sicherheitsthemen und verschiedene Gesundheitseinrichtungen stellen ihre Angebote rund um Gesundheit und Prävention im Gesundheitspark vor.

Weitere Informationen und Tickets sowie erstmals auch das Kombi-Ticket mit VVM-Nutzung gibt es online unter www.mainfranken-messe.de.

Bildmaterial zur Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit finden Sie hier, weitere Downloads und Informationen zur Messe finden sie hier.

Nachfolgend finden Sie alle Informationen aus der Pressemappe vom 19.9.2019 zum Download: