Zurück

Für Besucher

Erlebnis Mainfranken - genial regional!

Alle zwei Jahre ist die Mainfranken-Messe der Treffpunkt der Region. Dennoch war es 2021 eine besondere Veranstaltung, denn nach den herausfordernden Monaten voller Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, war es nicht selbstverständlich, dass die Messe in dieser Form stattfinden konnte.

Umso größer war die Vorfreude auf die Mainfranken-Messe 2021, die vom 25. September bis 3. Oktober auf das Messegelände am Würzburger Mainufer lockte.

Die Mainfranken-Messe sah 2021 anders aus, weniger aber dafür größere Hallen gaben der Veranstaltung ein neues Gesicht. Durch mehr Übersichtlichkeit schaffte die Messe eine neue Wohlfühlatmosphäre. Als eine der ersten Messen nach dem Messe-Neustart in Bayern, hatte die Veranstaltung 2021 weniger Aussteller als noch vor zwei Jahren, denn einige Unternehmen kämpfen noch mit den Herausforderungen der Corona-Krise. Dennoch decken die knapp 300 Aussteller mit ihren Angeboten die bekannten und beliebten Themenbereiche ab: alles rund ums Bauen, Wohnen, Energiesparen, Garten, Tourismus und Freizeit, Outdoor und Sport, Mode und Beauty, Küche und Haushalt, Dienstleistung und Gesundheit sowie regionale Angebote und Genuss. Die Mainfranken-Messe gabt allen, die nach den schwierigen Monaten nun wieder Umsätze machen möchten oder eine Live-Veranstaltung erleben wollten, die Möglichkeit dazu.

Hygieneregeln für Ihren Messebesuch - Stand: KW37/2021

Besucherinformationen

Angebotsbereiche, Daten & Fakten, Kontakt

Mehr erfahren
Ausstellerverzeichnis
Mehr erfahren
Hallenpläne
Programme der Mainfranken-Messe
Mehr erfahren

Partner